Katharina Willert

Mein Name ist Katharina Willert, seit über 20 Jahren arbeite ich im sozialen-, medizinischen-, therapeutischen Bereich.

Auf meinem bisherigen Weg hatte ich durch intensive und herausfordernde Beziehungen, sowohl in meiner Ursprungs-Familie als auch in meiner eigenen Familie, vielfältige Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung und Selbsterfahrung.

Nach Jahren der Suche, der Begegnung mit verschiedensten Menschen, Kulturen und Lebensweisen, bin ich eine überzeugte Vertreterin der systemischen Therapie geworden.

Ich begegne einem Menschen und treffe auf ein ganzes System –

die Familie.

Meine Filosofie

Die moderne psychosomatische Medizin ist grundsätzlich der Auffassung, daß Symptome Formen von Kommunikation sind. Als solche sind Symptome häufig wichtige Anzeichen oder Hinweise auf Entwicklungsprobleme, die im Begriff sind, ins Bewußtsein zu treten.
Milton H. Erickson/Ernest L. Rossi

Werdegang und Weiterbildung

Werdegang

  • Bilinguales, französisch-deutsches, Abitur – HBG-Bonn
  • Studium d. Politischen Wissenschaften  – Universitäten Bonn, Berlin, Marburg
  • Ausbildung zur staatl. exam. Ergotherapeutin, Berg. Gladbach
  • Einsätze in den Bereichen Psychiatrie, Pädiatrie, Neurologie, Geriatrie

Weiterbildungen

  • Systemische Familienberatung – W. de Philipp, München
  • Psychomotorik – IBP, München
  • Hypnose – A. Hartmann, Frankfurt
  • NLP – Alexander Training, München
  • Einführung in die Sensorische Integration nach Jean Ayres, Bonn
  • div. Fortbildungen